BF3 : Neuer Serverpatch für PC Spieler

Nachdem DICE vor zehn Tagen den Battlefield 3 Client-Patch für PC Spieler veröffentlicht hat, waren die Gemüter zunächst beruhigt. Jedoch sollte diese Stimmung nicht für lange halten, denn aus der sowieso schon übermächtigen Luftmacht hat der aktuelle Client-Patch und Serverpatch nun auch noch eine nahezu unzerstörbare Macht gemacht. Denn Luftabwehrraketen (IGLA, Stinger) oder Lasergesteuerte Raketen (Javelin) explodieren hinter dem Luftfahrzeug.

Der Grund für diesen Fehler ist anscheinend eine falsche Berechnung des Gameservers. DICE wird daher gegen Ende der kommenden Woche einen neuen Serverpatch veröffentlichen, der sich um dieses Problem sowie andere Fehler kümmern soll. Erstaunlicherweise haben Konsolenspieler mit dem neuen Patch weniger Probleme als die Spieler auf dem PC.

 

Quelle: Battlefield Inside


You have no rights to post comments